Aktuell   Agenda   Wir über uns   Aktivitäten   Dokumente   Bilder   Bestellungen   Links   SiteInfo   Sprache: deutsch
April: Veranstaltungen Autor: Hugo Neuhaus-Gétaz
Bearbeitet: 27.04.2018
Newsletter
Hinweise auf Veranstaltungen im Dreyland werden in unregelmässigen Abständen in einem Newsletter publiziert.
Dieser geht an alle Mitglieder des Vereins, die uns eine Email-Adresse angegeben haben, sowie an interessierte Personen.
Für weitere Auskünfte, Mitteilungen betreffend Veranstaltungen, Anregungen können Sie uns auf der folgenden Email-Adresse erreichen:

newsletter@elsass-freunde-basel.ch

  • Mittwoch, 25. April
    Eröffnung der Ausstellung “Schweizerreise. Johann Peter Hebel unterwegs als Aufklärer.”
    19.00 Uhr im Hebelsaal des Dreiländermuseums Lörrach, Basler Strasse 143:
    Grussworte des Oberbürgermeisters von Lörrach, Jörg Lutz,
    des Generalkonsuls der Schweiz in Stuttgart, Ernst Steinmann,
    und des Präsidenten des Hebelbundes Lörrach, Volker Habermaier,
    sowie erklärende Worte des Hebelkenners Dr. Franz Littmann, Hebeldankträger 2013.
    Die Ausstellung, die bis zum 2. September zu sehen ist, schildert Hebels Schweizerreise, die er 1805 mit den beiden Söhnen des Freiherrn von Mentzingen unternahm.
    Dazu erscheint Band 26 der “Lörracher Hefte” mit Hebels vollständig abgedrucktem Reisebericht (150 Seiten, EUR 14.80)
    Weitere Informationen finden Sie hier:
    https://www.dreilaendermuseum.eu/willkommen

  • Donnerstag, 26. April
    im Rahmen des “Tages der Poesie”
    1700-1800 Uhr im im “Höfli” an der MUBA
    Dreiländer-Dichterlesung mit Aernschd Born (Basel), Markus Manfred Jung (Wiesental) und Jean-Christophe Meyer (Elsass)
    Weitere Informationen finden Sie hier:
    https://www.tagderpoesie.ch/

  • Donnerstag, 26. April
    Schnabelweid mit Edgar Zeidler
    2100-2200 Uhr: Radio SRF 1 (UKW 90.6) Edgar Zeidler liest in der Sendung “Schnabelweid” aus seinem dreisprachigen Gedichtband “Granzstein - Bornes - Grenzsteine” (Drey Verlag) und spricht mit Kulturredaktor André Perler über die Situation der Dialekte im Elsass.
    Ab Freitag, 27. April ist die Sendung auch auf
    www.srf1.ch/schnabelweid zu hören.


  • Donnerstag, 3. Mai
    18.00 Uhr im Museum Kleines Klingental, Unterer Rheinweg 26, Basel:
    Hebel-Abendschoppen der Basler Hebelstiftung
    Hansjörg Schneider liest aus seiner Autobiographie “Kind der Aaare”.
    Der Schriftsteller und Dramatiker gehört zu den Bewunderern von Johann Peter Hebel. Dessen “Schatzkästlein” war der erste Klassiker, den er las, und noch neute kennt er etliche Gedichte Hebels auswendig.
© Copyright by Kulturverein Elsass-Freunde Basel and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz. All rights reserved.
powered by NeLe Content Management System