Aktuell   Agenda   Wir über uns   Aktivitäten   Dokumente   Bilder   Bestellungen   Links   SiteInfo   Sprache: deutsch
August-Ausflug: Eguisheim/Wanderung Autor: D.Braun/P.Obrist
Bearbeitet: 16.07.2018 durch HN
0818
Gazette Nr. 141




Die Dagsbourg




  • Zuoberst auf dem Bergrücken über Eguisheim thronen unübersehbar die Überreste der Dagsburg, Wahlenburg und der Burg Weckmunt, deren wechselvolle Geschichte im 11. und 12. Jahrhundert beginnt und im späten 15. Jahrhundert mit ihrer Zerstörung endet. Wichtigste Ereignisse waren wohl die Geburt des kleinen Bruno, der später Papst werden sollte, und die Schleifung der Dagsburg durch Truppen aus Mülhausen, die den angeblichen Raubritter Peter von Egisheim gefangennehmen wollten. Seit 1466 erinnern bloss noch drei Ruinen an bessere Zeiten.

  • Elsass: Aussichtsreicher Rundwanderweg
    Von unten sieht man schon die drei Burgen Weckmund,Wahlenburg und Dagsburg, die ca. 60m auseinander auf dem Schlossrücken stehen und dem Grafen von Eguisheim-Dagsburg gehörten. Die drei Burgen werden auch Hoh-Egisheim oder Trois-Châteaux d'Eguisheim genannt. Sie werden auch im Fachmund die "Drei Exen" genannt.

  • Weitere, detaillierte Informationen zu diesem Ausflug finden Sie in der Gazette, Nr. 141, die Mitte Juli erscheint.





'->Anmeldung August: Eguisheim/Wanderung/Hansi'

Anmeldeschluss:
Freitag, 27. Juli 2018
© Copyright by Kulturverein Elsass-Freunde Basel and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz. All rights reserved.
powered by NeLe Content Management System