Aktuell   Agenda   Wir über uns   Aktivitäten   Dokumente   Bilder   Bestellungen   Links   SiteInfo   Sprache: deutsch
Gedichte von Carola Horstmann Autor: Hugo Neuhaus-Gétaz
Bearbeitet: 05.08.2018
Carola Horstmann

Die Muetterschprochgsellschaft hat drei kurze Videos mit Carola Horstmann produziert. Sie sind auf YouTube zu sehen.
Darin stellt C. Horstmann einige Texte und Kinderbücher vor, liest vor und erklärt. Dabei weist sie auf die Stärke der Mundart.
Hier haben wir die Links dazu:

Wärme: https://youtu.be/Xkx1wTaB3tw

Witz: https://youtu.be/LASVt8cUM9k

Wucht: https://youtu.be/CggIU87w_S8

Die drei Ws: Wärmi, Witz und Wucht Für die Mundartautorin Carola Horstmann sind die Freuden und Schrecken ihrer Kindheit untrennbar mit ihrem heimatlichen Dialekt, dem Hochalemannischen des Wiesental verbunden. Ihr Erzählen im Dialekt speist sich aus Quellen, zu denen sie in der Hochsprache keinen Zugang hat.



  • Angscht

    Angscht vor Tatze¶
    Angscht vorem Jod¶
    Angscht vorem Schwan¶

    Angscht vor de Sprützi¶
    Angscht vor de Schrätteli¶
    Angscht vor de Dachlawine

    Angscht vor de Kellerschtäge¶
    Angscht vor de Brotmaschine¶
    Angscht vorem Hochwasser in de Wiese¶
    Angscht vor de Kloschpüelig in de Nacht¶

    Aber dört in sellem Hus do wohnt ein¶
    Dä hät Angscht vor mir¶

    Aus: däsche us schnee, 2011

    Schrätteli: Schratt, schaurige Zeller Fasnachtsfigur
© Copyright by Kulturverein Elsass-Freunde Basel and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz. All rights reserved.
powered by NeLe Content Management System