Aktuell   Agenda   Wir ber uns   Aktivitten   Dokumente   Bilder   Bestellungen   Links   SiteInfo   Sprache: deutsch
Der DreylandDichterweg ist erffnet Autor: Hugo Neuhaus-Gtaz
Bearbeitet: 19.06.2016
Grard Leser, Edgar Zeidler und Markus Manfred Jung, drei zufriedene Dichter




  • Eintrag vom 26. April 2016
    Der DreylandDichterweg ist eröffnet.
    DreylandDichterweg

    Die Internetseite, die dazu gehört, ist aufgeschaltet:
    http://www.dreylanddichterweg.eu

    Auf der Internetseite dreylanddichterweg.eu finden Sie in deutscher, französischer und englischer Sprache die Gedichte, die auf dem Dichterweg zu finden sind (zur Zeit fehlen noch einige Übersetzungen).
    Dazu haben wir jeweils zu jedem Gedicht, ein Bild des Autors oder der Autorin publiziert, sowie einen kurzen Lebenslauf, eine Bibliographie und soweit vorhanden einige weitere Gedichte.

    Der 'Clou' der ganzen Sache: An jeder Tafel auf dem Dichterweg findet man einen QR-Code, den man mit dem Smartphone scannen kann. So kommt man dann direkt auf die Internetseite dreylanddichterweg.

    Einen Wermutstropfen gibt es: Der Dichterweg ist nur am Wochenende offen, das heisst vom Freitag Abend bis Sonntag Abend. Wegen der laufenden Lindan-Sanierung kann der Weg während der Woche nicht genutzt werden. Dies wird voraussichtlich erst im Sommer 2017 möglich sein. Lesen Sie dazu doch den Artikel, der in der Tageswoche erschienen ist: Tageswoche

    Die Elsass-Freunde-Basel haben während fast 10 Jahren intensiv an der Realisierung des DreylandDichterwegs mitgearbeitet. Wir sind stolz auf die geleistete Arbeit. Die Elsass-Freunde-Basel übernehmen nun auch die Betreuung der Internetseite. Wenn Ihnen also etwas auffällt oder wenn Sie eine Anregung haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Webmaster_DreylandDichterweg


Und hier ein Gedicht von Grard Leser, das man auf dem Dichterweg findet:

dWärter bstäiwa


dWärter
bstäiwa
fer dss sa nii Krft
n nier Sft
bakomma
 
dWärter
wrza
mt Essig n Ehl
Slz n Pfaffer
fer dss sa nseri Wüat
n nseri Liab
känna sja
 
dWärter
verbiibabla
n wjla
fer dss sa nseri Knder
ni entdecka
n ni lehra
 
n da Wärter
züeheera
dss mr weder mtnnder
redda känna
dss mr weder ebbes
za sja han.

bstäiwa: abstauben, pousseter
verbiibabla: verhätscheln, dorloter
wjla: wiegen, bercer

Die Wörter abstauben, würzen, verhätscheln und wiegen, damit unsere Kinder sie neu entdecken und neu lernen, den Wörtern zuhören, dass wir wieder miteinander reden können und etwas zu sagen haben.


Und was ja super ist:
Sie können das Gedicht in französischer oder englischer Sprache lesen:

Grard Leser en Franais

Grard Leser in English

© Copyright by Kulturverein Elsass-Freunde Basel and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz. All rights reserved.
powered by NeLe Content Management System