Aktuell   Agenda   Wir über uns   Aktivitäten   Dokumente   Bilder   Bestellungen   Links   SiteInfo   Sprache: deutsch
Théàtre Alsacien de Mulhouse Autor: Robert Heuss
Bearbeitet: 29.03.2015 durch HN
Ausschreibung

Datum: Sonntag, 16. Dezember 2012

Besammlung: 13.30 Uhr, Abfahrt pünktlich 13.45 Uhr

Treffpunkt: : Busbahnhof Meret-Oppenheim-Strasse, Basel (Hinter dem Hauptbahnhof)

Rückkehr: ca. 21.45 Uhr

Verantwortlich: Gérard Kielwasser / Marianne Gloor

Teilnehmer: 25 - 40

Kosten: 50 € / 60 sFr.

Anmeldefrist: Ende November 2012







==1==>media2/.owe_schreglig.jpg<==
Nach dem grossen Erfolg im April 2010 stellen wir auf vielseitigen Wunsch das elsässische Dialekttheater in den Mittelpunkt unseres Weihnachtsausfluges in unsere Nachbarstadt Mulhouse. Vorgängig besuchen wir aber individuell den traditionellen und bekannten Weihnachtsmarkt von Mulhouse, der in unmittelbarer Nähe des wunderschönantiquierten Théâtre Alsacien gelegen ist. Gespielt wird wie immer ein Schwank, "oh wie schrecklig!", geschrieben vom bekannten Dialektautor Raymond Weissenburger. 

Nach der Aufführung, die von 1600h-1815h dauert, lassen wir den Abend im Restaurant „Terralia“, das im gleichen Haus untergebracht ist und einen exzellenten Ruf geniesst, ausklingen.



Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:
  • Carfahrt mit modernem Car incl. Trinkgeld
  • Eintritt ins Théâtre Alsacien de Mulhouse
  • Nachtessen incl. Mineralwasser und Kaffee
© Copyright by Kulturverein Elsass-Freunde Basel and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz. All rights reserved.
powered by NeLe Content Management System