Aktuell   Agenda   Wir über uns   Aktivitäten   Dokumente   Bilder   Bestellungen   Links   SiteInfo   Sprache: deutsch
Strasbourg – Hauptstadt Europas Autor: Robert Heuss
Bearbeitet: 15.04.2015 durch HN
Strasbourg Weihnachtsmarkt



Ausschreibung 1213:
  • Datum: Donnerstag, 12. Dezember 2013
  • Besammlung/Abfahrt 0800 h, Abfahrt pünktlich 0815h
  • Treffpunkt Bushalt Meret Oppenheim Strasse, Basel
  • Rückkehr: ca. 1915h
  • Mittagessen: Maison Kammerzell in Strasbourg
  • Reiseleitung: Gérard Kielwasser und Robert Heuss
  • Teilnehmerzahl: 26-52
  • Kosten: 99 CHF oder 82 €
  • Anmeldeschluss: Samstag, 16. November 2013



'-> Anmeldung Déjeuner Culinaire 2014'
Anmeldefrist: Samstag, 16. November 2013


Beim Dezemberausflug steht jeweils ein Weihnachtsmarkt mit besonderer Ausstrahlung im Mittelpunkt. Nicht zum ersten Mal ist unsere Wahl auf Strasbourg gefallen, nicht nur weil diese Stadt prächtige Weihnachts-märkte auf dem stimmungsvollen Münsterplatz und in der Petite France zu bieten hat, sondern auch weil Strasbourg die grösste und bedeutendste Stadt des Elsasses ist und sich wegen ihren zahlreichen euro-päischen Einrichtungen, unter anderem Europarat, Europaparlament, Europäischer Gerichtshof für Men-schenrechte, Europäischer Bürgerbeauftragter und Eurokorps, als Europas Hauptstadt bezeichnen kann.

Wir werden am Vormittag eine geführte Tour durch die mittelalterliche Cathédrale Notre-Dame und durch die Altstadt machen. Das typisch elsässische Mittagessen werden wir im überaus renommierten Haus Kammerzell (auch Kam-merzellhaus, frz. Maison Kammerzell, elsässisch Kammerzellhüs) einnehmen.
Es ist dies das bekannteste Profangebäude in Strasbourg. Es handelt sich um ein 1427 errichtetes und 1467 umgebautes bürgerliches Fachwerkhaus, das 1589 eine reiche Schnitzfassade erhielt. Es gehört zu den schönsten Fachwerkhäusern der deutschen Spätgotik und ist in der Originalsubstanz erhalten. Vor dem individuellen Besuch des Weihnachtsmarktes, d.h. vor dem Eindunkeln, unternehmen wir auf der Ill eine Bootsfahrt, natürlich in einem geschlossenen und geheizten Boot!

Im Preis inbegriffen sind:
- Busfahrt
- Kaffee/Gipfeli in der Brasse-rie au Dauphin in Stras-bourg (Münsterplatz 13)
- Altstadt- und Münsterführung
- Mittagessen inkl. Mineralwasser / Café oder Tee im Maison Kammerzell
- Bootsfahrt auf der Ill
- Organisation, Trinkgelder
© Copyright by Kulturverein Elsass-Freunde Basel and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz. All rights reserved.
powered by NeLe Content Management System