http://www.elsass-freunde-basel.ch

Aktuell Juni/Juli 2018 Autor: Hugo Neuhaus-Gétaz
Bearbeitet: 02.07.2018

  • Eintrag vom 27. Juni 2018
    Der Sommer ist da!
    Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer. Geniessen Sie das schöne Wetter, die Wärme und hoffentlich schöne Spaziergänge in der nächsten Umgebung.
    Der Vorstand der Elsass-Freunde-Basel, die Redaktion der Gazette, sowie das Sekretariat werden dies natürlich auch tun, doch sie vergessen Sie nicht!
    • Ankündigung: Führung DreylandDichterweg:
      Am Samstag, 21. Juli organisieren Hans-Jörg Renk und Hugo Neuhaus-Gétaz eine Führung dem DreylandDichterweg entlang.
    • Gazette Nr. 141:
      Mitte Juli erscheint die neue Gazette (Heute ist das Meiste geschrieben, doch muss das Heft jetzt zusammengestellt werden, allfällige Lücken müssen gefüllt werden, Bildernachweise organisiert werden, die Feinkorrekturen werden gemacht,usw. Der Graphiker erstellt das Heft, wartet dann den 'Gut-zum-Druck' und gibt dann den Auftrag an die Druckerei weiter.
      Ist das Heft fertig gedruckt, wird es ans Sekretariat ausgeliefert. Marianne organisiert dann mehrere Helfer/innen um das Heft in Umschlägen abzupacken. Nun werden die Hefte adressiert, verpackt und gehen zur Post (und dies in drei verschiedenen Ländern).
    • Kulturelle Veranstaltungen im Sommer
      Es ist ja schon erstaunlich, was alles in den Sommermonaten los ist. Wir haben ja eine neue Rubrik eingeführt: Kulturelles. Da sind für den Monat Juli doch einige interessante Vorschläge zu finden.
    • Ausflüge August bis Oktober:
      Mehrere Teams des Vorstands sind daran die Herbstausflüge im Detail zu organisieren.
      Im August geht es an die Weinstrasse, nach Eguisheim (Vorgesehen war ein Ausflug nach Strassbourg, doch musste dieser ersetzt werden). Im September gehen wir nach Schlettstadt/Sélestat und im Oktober geht es dann in den Schwarzwald.
      Die Details und Anmeldeunterlagen finden Sie in der nächsten Gazette und einen Tag später hier auf der Site.

  • Eintrag vom 27. Juni 2018
    Samstag, 21. Juli, 10 Uhr: geführter Spaziergang auf dem DreylandDichterweg
    Hans-Jörg Renk und Hugo Neuhaus führen dem Rhein entlang auf dem DreylandDichterweg. Edgar Zeidler, Dichter und Schriftsteller aus dem Elsass wird auch dabei sein.
    Wir lesen die Gedichte, hören sie und erfahren auch einiges über die Dichter und ihr Leben.
    (Da der ganze Dichterweg 24 Tafeln umfasst, dem Rhein entlang geht von Basel nach Huningue und dann hinüber nach Weil, werden wir nur den ersten Teil bis nach Huningue 'machen'.
    Im Restaurant 'Shakespeare' kehren wir ein und schliessen dort den Spaziergang. Individuell kann man dann zurück, oder weiter bis hinüber nach Weil gehen.

    Treffpunkt 10.00 Uhr: Tramstation Novartis Campus (Tram Nr. 1, 2, 8 15, 16, 21).
    Keine Anmeldung notwenig. Kostenlos. Gäste sind willkommen.

  • Eintrag vom 27. Juni 2018
    Dampfbahnlokomotive


    Eine erste Serie von Bildern vom Juni-Ausflug nach Neuf-Brisach ist da!


    Da diesmal Rudi Niescher beim Ausflug nicht dabei sein konnte, haben mehrere Leute am Ausflug fotografiert.

    Nun finden Sie hier eine erste Serie, weitere werden folgen.
    Schauen Sie hier: 'Juni 2018: Ausflug nach Neuf-Brisach'


  • Eintrag vom 29. Mai 2018
    ...die Bilder vom Mai-Ausflug sind da!
    Erneut war Rudi Niescher bei diesem Ausflug dabei, zückte immer wieder seine Kamera und schoss so eine Vielzahl von Bildern.
    In gewohnter Manier hat er es sich nicht nehmen lassen, daraus erneut eine schöne Bildtafelserie zu erstellen.

    Schausen Sie hier: 'Mai 2018: Ausflug ins nahe Elsass'

  • Eintrag vom 2. April 2018
    Unser nächster Ausflug:
    Sonntag, 24. Juni: Neuf-Brisach, Dampfbahn- und Schifffahrt
    Organisation: Carmen und Hugo Neuhaus-Gétaz
    Der Ausflug findet ausnahmsweise am Sonntag, 24. Juni statt (nur am Sonntag fahrt die Dampfbahn)
    Die kleine befestigte Stadt Neuf-Brisach, die im Rheintal gegenüber der Stadt Breisach steht, wurde Ende des 18. Jahrhunderts vom Französischen König Louis XIV veranlasst und dann von Vauban gebaut.
    Wir werden am Morgen von kompetenten Führer/innen in historischen Kostümen geführt und tauchen so ein in die Welt des 18. Jahrhunderts. Mittags sind wir in einem schönen Restaurant am Rhein. Am Nachmittag tauchen wir dann ein ins 19. Jahrhundert und fahren mit einer Dampfbahn dem Rheinkanal entlang, um am Schluss dann mit einem Schiff wieder rheinaufwärts zu fahren.

    Den Beschrieb des Ausfluges finden Sie ebenfalls in der Gazette 140, Seite 25 bis 27. Details und Anmeldeunterlagen finden Sie hier:
    'Juni-Ausflug Neuf-Brisach, Dampfbahn- und Schifffahrt'
    Anmeldeschluss war Montag, 4. Juni 2018. Da wir noch Platz haben, kann man sich noch nach-anmelden! .

  • Eintrag vom 10. Mai 2018
    Die BaZ könnte die Region wieder entdecken
    Bekanntlich hat Christoph Blocher die Basler Zeitung an Tamedia verkauft. Viele Menschen im Raum Basel hoffen, dass die Leser wieder vermehrt Informationen aus dem Dreyland, aus der Region erhalten werden. Jürg Peter Lienhard hat einen kurzen Brief an den Verwaltungsrats-Präsident der Tamedia, Pietro Supino, verfasst und mit einem Unterschriftenbogen versehen. Es wäre schön, wenn Mitglieder der Elsass-Freunde-Basel dies unterstützen könnten. Sie finden hier weitere Informationen, sowie Brief mit Unterschriftenbogen: 'Die BaZ könnte die Region wieder entdecken'


  • Eintrag vom 27. April 2018
    Newsletter Nr 1: Kulturveranstaltungen im Dreyland
    Neu verschicken wir einen Elsass-Freunde-Newsletter. Dieser erscheint in unregelmässigen Abständen und informiert in kurzen Zügen über kulturelle Anlässe, die die Mitglieder der Elsass-Freunde-Basel interessieren könnten.
    Sie können hier jeweils die ganzen Beiträge lesen:
    'April: Veranstaltungen', 'Mai: Veranstaltungen' und 'Juni: Veranstaltungen'


Auf unserer Seite Aktuell finden Sie immer die neuesten Informationen aus den Aktivitäten des Vereins Elsass-Freunde-Basel.
Immer, wenn wir auf der Internetseite Neuigkeiten publizieren, finden Sie hier auf dieser 'Startseite' einen Hinweis und meistens den entsprechenden internen Link, so dass Sie direkt am richtigen Ort 'landen'.

Wenn Sie Ideen haben, wie wir unsere Dienstleistungen verbessern können, schreiben Sie uns doch einfach: Die Site-Redaktion
Sekretariat:
Tel. 0041 (0)79 610 69 16
Beachten Sie, dass wir eine neue Telefon-Nummer haben!

elsass.freunde@bluewin.ch

Postadresse:
Elsass Freunde Basel
Sekretariat
Postfach 3405,
4002 Basel



© Copyright by Kulturverein Elsass-Freunde Basel and NeLe™ New Learning, Hugo Neuhaus-Gétaz. All rights reserved.