, Edgar Zeidler

D vier Ritter vo der Apokalyps

Liefert die Offenbarung des Johannes Schlüssel zum Rätsel „Corona-Pandemie“? Gehen nun, vor unseren geblendeten Augen, gewisse Weissagungen sogar in Erfüllung? 

D Bibel erwähnt d vier Ritter ìm 6. Kàpitel vo der Offebàrung vom Johànnes1 àls Bote vo der boll itraffend Àpokàlyps un vom Jìngschte Grìcht.

Ìn ere Vision vom hìmmlische Thronsààl wurd ìm Johànnes e Büech mìt sìwe Sigel gezeigt. Kè Mansch un aui kè Angel kàt’s uffmàche. Allein s Làmm Gottes ìsch wìrdig, dàs ze màche. Der Üssdruck Làmm (ἀρνίον) bezeichnet ìn der Offebàrung Jesus Christus. Ìn der Offebàrung 6 fàngt s Làmm à, d Sigel ze äffne. Bim Äffne vo de erschte vier Sigel erschint jedesmol, noochem Rüef: „Komm!“, e Ritter un süecht d Manschheit mìt sine Ploge heim. 

Der erscht Ritter
D wiss Fàrb vom erschte Ross (6,2) symbolisiert der Sieg, d Reinheit un d Grachtigkeit. Der Krànz vom Ritter gìlt àls Siegeskrànz. S Losritte vom wisse Ritter symbolisiert e Kriegsüssbruch, wo d Offebàrung mehrmols àdittungswis erwähnt. 

Der zweit Ritter
D rot Fàrb vom zweite Ross symbolisiert s Blüet un der Tod durich Kriej un s lànge Schwart symbolisiert machtigi Kriegswàffe un Gwàlt. 

Der drìtt Ritter
D schwàrze Fàrb vom drìtte Ross symbolisiert Tod un Hunger. Siner Ritter trajt e Woog àls Symbol derfìr, àss es Lawe tiir un àlles knàpp wurd. E Stìmm kìndigt Inflàtion un Hunger à. 

Der viert Ritter
S vierte, bleiche Ross bedittet Àngscht, Krànket, Seuche, Nìdergàng un Tod. Der Ritter ìsch s Sìnnbìld vom Üssläsche vo ìwer e Viertel vo der Ardbevölkerung durich Kriej, Hunger, Tod un durich die Tierer vo der Arde.

Uff d hìttig Zitt ìwertrajt, kännt dàs heisse, àss ìwer 2 Milliarde Mansche umkomme ware durich Kriej, Hunger un… Vire? (Tierer).

Un wenn i drà dank, àss dàto Wìsseschàftler um der Bill Gates e Ìmpfbiechla un e Ìmpfpass üss Silicon entwìckle, wo unter d Hütt igepflànzt 2 un zerscht ìn àrme Lander üssprowiert wurd, ware ànderi Erìnnerunge àn Üsszìg vo der Bibel wàch, namlig àn e Zeiche, wo s Untier vo der Apokàlyps uff d racht Hànd oder uff d Stìrn vo de Mansche ibranne losst3, e Zeiche, wo e Nàmme oder e Zàhl ìsch…

Komisch, àss mìr dàto eso Sàche ikomme. Sìcher numme e dummer Züefall, aui wenn i vo Litt heer, wo schins Gfàlle fìnde àme originelle Tatoo:  ìhre Ìmpf-QR-Code uff der racht Hànd…

EZ, 3/9/21 

Glossar
 
s Jìngschte Grìcht, das Jüngste Gericht
àdittungswis, andeutungsweise
äffne, öffnen
Ploge, Geissel, Plagen
Üssläsche, Auslöschen
ìwertrajt, übertragen
Woog, Waage
 

Die vier Reiter der Apokalypse (Beatus-von-Osma-Codex, 11. Jahrhundert)

 

1 Text der Einheitsübersetzung:

„Dann sah ich: Das Lamm öffnete das erste der sieben Siegel; und ich hörte das erste der vier Lebewesen wie mit Donnerstimme rufen:
Komm! Da sah ich und siehe, ein weißes Pferd; und der auf ihm saß, hatte einen Bogen. Ein Kranz wurde ihm gegeben und als Sieger zog er aus, um zu siegen.

Als das Lamm das zweite Siegel öffnete, hörte ich das zweite Lebewesen rufen:
Komm! Da erschien ein anderes Pferd; das war feuerrot. Und der auf ihm saß, wurde ermächtigt, der Erde den Frieden zu nehmen, damit die Menschen sich gegenseitig abschlachteten. Und es wurde ihm ein großes Schwert gegeben.

Als das Lamm das dritte Siegel öffnete, hörte ich das dritte Lebewesen rufen:
Komm! Da sah ich und siehe, ein schwarzes Pferd; und der auf ihm saß, hielt in der Hand eine Waage. Inmitten der vier Lebewesen hörte ich etwas wie eine Stimme sagen: Ein Maß Weizen für einen Denar und drei Maß Gerste für einen Denar. Aber dem Öl und dem Wein füge keinen Schaden zu!

Als das Lamm das vierte Siegel öffnete, hörte ich die Stimme des vierten Lebewesens rufen:
Komm! Da sah ich und siehe, ein fahles Pferd; und der auf ihm saß, heißt ‚der Tod‘; und die Unterwelt zog hinter ihm her.

Und ihnen wurde die Macht gegeben über ein Viertel der Erde zu töten durch Schwert, Hunger und Tod und durch die Tiere der Erde. (Offb 6,1–8)“

2 Link dazu: https://www.lci.fr/sciences/il-devient-fluorescent-lorsqu-on-pointe-un-smartphone-demain-un-carnet-de-vaccination-sous-la-peau-2140786.html

3 Apocalypse 13 

1 Dann sah ich ein Untier mit sieben Köpfen und zehn Hörnern aus dem Meer steigen, und auf seinen Hörnern zehn Diademe, und auf seinen Köpfen Gotteslästerungen. 2 Das Untier, das ich sah, sah einem Leoparden ähnlich (...)

11 Dann sah ich ein anderes Tier aus der Erde steigen, welches zwei Hörner trug wie ein Lamm, und es redete wie ein Drachen (…) 15 Und ihm wurde die Macht gegeben, das Bild des Untiers zu beleben, damit das Bild des Untiers sprach, und es musste alles daransetzen, dass alle, die das Bild des Untiers nicht verehren würden, getötet wurden. 16 Und es erreichte, dass alle, ob klein oder erwachsen, reich oder arm, freier Mensch oder Sklave, ein Zeichen auf ihre rechte Hand oder ihre Stirn bekamen, 17 und dass niemand weder etwas kaufen noch verkaufen konnte, ohne dieses Zeichen, den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens zu haben.

 

pastedGraphic_1.png