, hn

Die Elsass-Gazette 148

Die aktuelle Elsass-Gazette geht am 7. April in den Versand. So wird sie in den nächsten Tagen in ihrem Briefkasten sein. Beachten Sie auch die Mitgliederrechnung! Danke!

In der neuen Gazette finden Sie, wie immer viele interessante Beiträge. 

Jürg Burkhardt berichtet über den Herre-n-Owe in Mühlausen. Dabei macht er uns, Herren, richtig gluschtig. 

Ursula Schmitt berichtet über Village-Neuf, ein Dorf in unserer unmittelbarer Nähe, das wir ja alle von den Spargeln her kennen. 

Serge Iseli befasst sich intensiv mit dem Mundartdichter Jonas Breitenstein und seinem Vorbild Johann Peter Hebel. 

Dann sind selbstverständlich die Ausschreibungen für die Monate Mai und Juni zu finden. Ob die Ausflüge stattfinden können, wissen wir jetzt nicht. Anmelden können Sie sich auf jeden Fall. 

...ja, und da gibt es noch viel mehr. 

Lassen Sie sich überraschen.