Kultur-News vom September 2020 

Allschwil – Tag der Denkmalpflege
, Denkmalpflege BL, hn
  • Eine einmalige Gelegenheit für die Elsass-Freunde-Basel: Die Schönheit der Allschwiler Riegelhäuser kann am Wochenende vom 12./13. September von innen und aussen betrachtet werden.
Die Elsass-Gastronomie
, hn,
  • Seit 2012 findet jedes Jahr im Februar der Déjeuner Culinaire statt. Dies ist sicher ein Höhepunkt für die Elsass-Freunde.
ABGESAGT: Literarischer Abend: Donnerstag 5. November 2020
, hn
  • Merken Sie sich den Termin vor!
„Herbschte“
, Peter Obrist/hn
  • Verglichen mit dem Bordeaux (120‘000 Hektaren) nimmt sich das Elsass mit bloss 14‘500 Hektaren z...
Hallo SRF! – Mundart in aller Munde
, SRF/hn
  • «Seit 30 Jahren ist Radio SRF 1 der wichtigste Vermittler der Mundartkultur in der Deutschschweiz», sagt Programmleiterin Heidi Ungerer. Mit dem neuen Podcast und Webvideo «Dini Mundart» will der Sender diese Stellung nun weiter stärken.
Prometheus und die Kulinarik
, Ruedi Schenker/hn
  • Hier macht Ruedi Schenker eine interessante Verbindung zwischen der alten griechischen Mythologie und unserer Kultur des gemeinsamen Essens und Geniessens.

Weitere Einträge

Dreyland - Kulturnews  MAI 2020 

Corona - Texte zu diesen unruhigen Zeiten
, hn
Daniel Muringer, Edgar Zeidler, Gérard Leser, Jean-Christophe Meyer sind Autoren aus dem Elsass,...
Worum nitt a güater Witz?
, Gérard Leser
Der bekannte Geschichtenerzähler (und Mitglied der Elsass-Freunde-Basel) Gérard Leser hat uns eine kleine Auswahl von Witzen aus dem Elsass zusammengestellt. Bekanntlich ist der Humor des Elsass oft beissend, doch...lesen Sie selber:
Mémorial de Haute-Alsace in Dannemarie
, hn
Der Sundgau, die elsässische Region, die unmittelbar an die Schweiz grenzt, hat eine bewegte Geschichte. In Dannemarie (40 km von Basel entfernt) wird in einer alten Fabrik ein neues Museum eröffnet (Voraussichtlich im November 2020). Dieses Memorial de Haute-Alsace zeigt vor allem die wenig bekannte tragische Geschichte des Sundgaus im ersten Weltkrieg.
Drei Länder Museum in Lörrach
, hn
Hier steckt mehr drin, als Sie denken! In Lörrach steht das Dreiländermuseum. Es zeigt Aspekte der Geschichte unserer Region. Bewusst werden immer die nahen Regionen aller drei Länder in den Ausstellungen berücksichtigt: Schweiz, Deutschland und Frankreich.

Weitere Einträge

Corona - Texte zu diesen unruhigen Zeiten 

“Pôn Annifersair !”
, Daniel MURINGER
Ob Grenzen oder nicht, ist unsere Freiheit immer noch beschränkt : ich fühle mich seit 15 Tagen (kurz) schuldig, wenn ich aus dem Haus gehe, und meine “Selbst-Ausgangsbewilligung” nicht im Hosensack spüre... Hier eine Geschichte zum Herzklopfen am Zoll
Bìllig kummt tiir
, Edgar Zeidler
Dànk Corona stellt me do un dert fescht, àss bìllig tiir kummt. Lüttet ebbe dia Pàndemie der Àfàng vom And vo der Lowcoast-Fliegerèi, vo de Discountlade un de Bìlligìmporte i?
SCHNEE IM APRIL
, Wernfried Hübschmann
Gedanken zum Ausklang des Schuljahrs 2019/2020. Mit Paul Celan gesprochen: ...Ja, es ist Zeit, dass der Unrast ein Herz schlägt. Es ist Zeit, dass der Schnee schmilzt, der mitten im Frühling auf die Herzen der Menschen gefallen ist.
Win, rot oder wiss
, Jean-Christophe Meyer, Bleschwiller, Elsass
Das Elsass wurde mit der Corona-Epidemie schwer getroffen. J.C. Meyer schreibt dazu: Jà, d'Elsasser mìen zàmmehàlte. Fer dùrichhàlte. Un d'Zuekùnft erfìnde. Wìdderstàndskràft ùfböie, äu mìt ìhre Nochbre üssem Bàdische ùn üss de Schwitz, ìnnere Walt wù gfahrliger ùn ùnsìcherer wùrd.

Weitere Einträge