Aktuell 



Gazette 148:
Die nächste Elsass-Gazette erscheint am 8. April 2020 

Jahresversammlung 2020: Der Bericht

Diese konnte in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. So wurde sie ausnahmsweise schriftlich durchgeführt.

Hier die Zusammenfassung der Entscheide: 
GV 2020
u
nd als Unterseiten die Präsentation des Jahresberichtes, sowie diverse Unterlagen

Der Vorstand dankt an dieser Stelle für das grosse Vertrauen und ist froh, dass er so handlungsfähig bleibt. 

Basel, 24. März 2020

Gemeinsam stehen wir das durch


Kontakt 

 
Frau Sibyll Holinger
Tel. +41 (0)79 461 72 28

Postadresse: 

Kulturverein
Elsass-Freunde-Basel

CH 4000 Basel

 

Werden auch Sie Mitglied!

Hier anmelden: Mitglied werden

Privileg  

Làngsàm

entspànnt lawa

nit meh iwwerstìrza

jeder Dàj mit Sinn üssfilla

ìn der Zitt nìmm hìntanoh fiassßla

ùffem Laweswaj sich salbscht nìtt vergassa

sich zrùcklahna, d?Brìll àbnamma

ìm Kopf gmiatlig arùmspàziara

ùn der Momant gniaßa,

Privileg vom Àlter.

Privileg 

Langsam

gelassen leben

nichts mehr überstürzen

jeden Tag mit Sinn füllen

der Zeit nicht mehr hinterherhetzen

auf dem Lebensweg sich selbst nicht vergessen

sich zurücklehnen, die Brille ablegen

den Gedanken freien Lauf lassen

und den Moment geniessen.

Privileg des Alters

Aus 'Granzstein, Bornes, Grenzstein' von Edgar Zeidler*
erschienen im Dreyverlag (drey-verlag.com)
* Edgar Zeidler ist neu Mitglied des Vorstandes der Elsass-Freunde Basel.

Hier können Sie eine Schnabelweid-Sendung mit Edgar nachhören: 

Bilder vom Déjeuner Culinaire

 
Soeben haben wir von Rudi Niescher die Bilder vom Déjeuner Culinaire erhalten. Sie können Sie hier sehen: 
Bilder Déjeuner Culinaire 2020